Sturm auf die Bastille

Selbstbestimmt in die Zukunft

Nein zur Selbstbestimmungsinitiative Mit einem Nein am Sonntag 25.11.2018… können wir in der Schweiz selbstbestimmt weiter entscheiden. Die Gründe dafür sind kurz zusammengefasst: Wir entscheiden jetzt schon über was das abgestimmt wird und können selbst auch selbst eine Initiative starten und dann, wenn diese vor das Volk kommt, darüber abstimmen. Die völkerrechtlichen Verträge (EMRK – …

Weiterlesen
bedingungsloses Grundeinkommen

unfaire Löhne – bedingungsloses Grundeinkommen

Vor 2 Wochen absolvierte ich meinen letzten Zivildiensteinsatz. Im Spital in der Reinigungsabteilung kann ich dabei viele nützliche Dinge erledigen. Dinge, die sowieso gemacht werden müssen. Nicht so wie in der Armee. Da wird gemacht, weils gemacht werden muss. Warum auch immer. Dieser Artikel ist aber nach einem anderen Thema benannt und darum geht es. …

Weiterlesen
Konzernverantwortungsinitiative

Ja zur Konzernverantwortungsinitiative

Nur weil bei uns ein Produkt billig ist, heisst es nicht, dass niemand den vollen Preis dafür bezahlt. Irgendjemand bezahlt immer. Genau darum geht es in der Konzernverantwortungsinitiative. im Argumentarium der Website für diese Initiative, konzern-initiative.ch, kann man folgendes nachlesen: Kinderarbeit auf Kakaoplantagen, unmenschliche Arbeitsbedingungen in Textilfabriken, durch Minen verschmutzte Flüsse: Immer wieder verletzen Konzerne …

Weiterlesen
Fussball - Ablenkung der Politik

politische Entscheide während der WM

Weltmeisterschaft hier, WM da, WM überall. Die Weltmeisterschaft in Russland zieht die gesamte Bevölkerung in Ihren Bann. Mich eingeschlossen. Ich versuche zwar etwas davon fern zu bleiben, aber auch nicht interessierte Menschen werden von diesem Fussballturnier verschont. Man kann es im Prinzip „Brot und Spiele“ nennen. Denn genau dafür ist es. Während der WM, bei …

Weiterlesen
DSGVO

Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union

Mit der DSGVO, die seit dem 25.05.2018 in kraft getreten ist, soll der Bürger seine Datenhoheit also wieder selbst erhalten. Was hier Dirk Müller (Mr. Dax genannt) in unten stehendem Youtube Film erzählt, weiss man grundsätzlich. Er hängt aber noch eine Komponente hinzu. Leider ist das erwähnte Dokument, das in der Beschreibung des Videos verlinkt …

Weiterlesen

Zensur in den Onlinemedien

Nicht vor allzu langer Zeit bin ich auf einen Vortrag von Daniel Kriesel an der 33C3 gestossen, der mir bestätigt, was ich schon länger denke. Meine Theorie dabei war, dass gewisse Beiträge auf den diversen Internetportalen (Bild.de, 20min.ch, blick.ch, etc.) gewisse „News“ kommentiert werden können und andere Beiträge nicht. Es fällt dabei auf, das eine …

Weiterlesen
Kaspar Melchior Balthasar

Musik – Kaspar, Melchior, Balthasar

Musik Eine Ode an Minimalsten: EldoradoFM, beziehungsweise Tommy Vercetti, Dezmond Dez und C. B. N. bringen guten Hip Hop raus ohne Floskeln die man vom Mainstream immer hört. Ihr Sprechgesang ist gesellschaftskritisch und inspieriert vermutlich die eine oder den anderen zu einem anderen Leben. Mich hat es schon lange gepackt von diesen Jungs, von denen …

Weiterlesen

R. Schawinski (Medienunternehmer) vs. D. Ganser (Friedensforscher)

Hier ein interessanter Zusammenschnitt aus verschiedenen Informationsquellen. Den Titel hätte ich nicht so gewählt, aber es ist trotzdem lohnenswert es sich anzuschauen. Es geht um Daniele Ganser,  dem Friedensforscher, dem ein ganzes Buch gewidmet wurde. Darüber wurde hier schon berichtet. hier noch das Interview von dem einige Inahlte stammen. Roger Schawinski und Jonas Projer.:

Weiterlesen
NATO Osterweiterung - Verschwörungstheorie?!

Schawinski und seine Verschwörungen

Gerade höre ich ein Podcast von Radio 1 (Update: 28.0818: leider existiert dieser Podcast nicht mehr) . Es geht um Roger Schawinskis neues Buch, das nächste Woche (Woche 16) erscheint. Er behandelt darin sogenannte Verschwörungstheoretiker, wie z.B. D. Ganser genannt wird, der eigentlich der Friedensforschung dient. Dieser Begriff wurde ja damals erfunden um ein Killerargument …

Weiterlesen

Kriegsgeschäfte – Initiative kommt vors Volk

Die Kriegsgeschäfte Initiative der GSoA kommt vors Volk  (Beitrag vom 1. April). Erfurh ich erfreulicherweise nachdem ich auf Blick.ch war. Ja ich probiere mich auch da zu informieren, auch wenn dort nur wenig intelligenter Inhalt zu finden ist. Hier ist der Artikel nachzulesen. Es sind zur Zeit 109’000 Unterschriften beisammen, was ja eigentlich schon genug …

Weiterlesen