Bio in Plastik

Egal vom man hinschaut. In den Supermärkten gibt es Bio Produkte. Was ich oft nicht verstehe, ist dass diese Produkte in Plastikfolie oder Plastikbehälter (Kunststoffbehälter) verpackt sind. Es ist natürlich erst einmal super, dass man auf biologisch angebaute Produkte setzt und zur Verfügung stellt. Mein Problem allerdings: Oftmals sind die konventionell angebauten Produkte offen verfügbar. Sprich, sie sind erhältlich ohne Kunststoff. Ich kann Sie in ein Stoffsäckchen einpacken, wiegen und kaufen. Die Bio Produkte sind dann, warum auch immer, fertig abgepackt im Kunststoffbehältnis. Warum? Dies ist in meinen augen arg wiedersprüchlich. Möchte doch die interessierte, aufmerksame und fürsorgliche Konsumentin genau deswegen Bio Produkte kaufen, weil diese ohne Schadstoffe, ohne zusätzliche Additive auskommen und eben auch nachhaltig produziert werden?!

Ein Beispiel dafür: Ich habe der Migros (Detailhändler und Supermarktkette in der Schweiz) ein kurzes Mail verfasst. Auf die Antwort bin ich gespannt und werde diese hier ebenfalls veröffentlichen. Hier mein Mail:

 

Liebe Migros-Kundin, lieber Migros-Kunde
Ihre Mitteilung ist bei uns eingetroffen. Für Ihre Kontaktaufnahme danken wir Ihnen und freuen uns, Sie zu unseren geschätzten Kundinnen und Kunden zählen zu dürfen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten.

Bei allfälligen Rückfragen in Bezug auf Ihr Anliegen, bitten wir Sie, Ihre Referenznummer 20180605-1128 anzugeben. Besten Dank.

Ihr Anliegen wurde am 05.06.2018 18:03:54 entgegengenommen und lautet:

Guten Tag, Ich möchte mich erst einmal bedanken dass es mittlerweile viele Bio Produkte im Sortiment gibt. Auch das die Migros auf die Nachhaltigkeit Rücksicht nimmt (tun könnte man immer mehr) ist schon mal nicht schlecht. Allerdings finde ich gewisse Dinge etwas Wiedersprüchlich. Beispielsweise die Peperoni. Da gibt es jene die Offen sind, allerdings kein Bio. Dann gibt es diese aus biologischem Anbau, allerdings nur im 2er Pack und auch noch in Plastiksäcken verschweist. Ich hoffe dafür gibt es eine Begründung, denn Sinn macht dies in meinen Augen kaum. Die Migros möchte ja gerne auf diese Dinge achten. ich freue mich auf die Antwort respektive auf eine Sortimentänderung. freundliche Grüsse _____    _________

Freundliche Grüsse
Ihr M-Infoline Team

Wenn du ähnliche Dinge gesehen hast, schreib es im Kommentar oder melde es denjenigen, die dafür verantwortlich sind. Es kann durchaus sein, dass dieser Widerspruch lediglich übersehen wurde.

1 Gedanke zu „Bio in Plastik

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.